Veranstaltungsarchiv

16.07.2021

Online-Fortbildung

Vernetzung und Zusammenarbeit digital – Tipps und Tools

Gut online zusammenzuarbeiten, ist herausfordernd. In unserer Online-Fortbildung diskutierten wir mit dem Medienpädagogen Kai-Thorsten Buchele, wie digitale Zusammenarbeit gelingen kann und welche Tools es dafür braucht.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.
Rückblick

16.06.2021

Online-Fortbildung

Bildung als kommunale Aufgabe – von der Pflicht zur Kür

Wo können Datengrundlagen verbessert und die rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit gestärkt werden? Welche Gelingensfaktoren sind zu beachten? Der Veranstaltungsrückblick fasst die Impulse von TransMit, die Praxisbeispiele aus mitteldeutschen Kommunen und zentrale Diskussionsergebnisse zusammen.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.
Rückblick

28.04.2021

Online-Austausch

Bildungsmanagement in Mitteldeutschland

Mit unserem Online-Austausch setzten wir im April unsere Reihe der Austausche zum kommunalen Bildungsmanagement in Mitteldeutschland fort. Dabei konnten Sie Ihre Themen setzen und mit versierten Kolleginnen und Kollegen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen online debattieren.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.
Rückblick

23.03.2021 / 24.03.2021

Online-Fortbildung

Formate des Bildungsmanagements digitalisieren

Die Digitalisierung hat während der Corona-Pandemie viele Arbeitswelten erreicht. Auch Kommunales Bildungsmanagement steht vor neuen Herausforderungen. In unserer Fortbildung präsentierten wir fachliche Impulse und Beispiele, wie man bewährte Formate des DKBM digitalisieren kann.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.
Rückblick

08.12.2020

Online-Fortbildung

Zukunftsfragen der Integration – Integrationsmonitoring (Nachholtermin)

Im zweiten Modul unserer Online-Fortbildung (Nachholtermin) stellt Ximena Meza Correa-Flock vom Kommunalen Integrationszentrum in Münster Gestaltungsspielräume von Kommunen bei der Etablierung eines Integrationsmonitoring vor.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

03.12.2020

Online-Bildungswerkstatt

Kultur vernetzt gedacht. Der Jour Fixe Kulturelle Bildung in der Stadt Leipzig

In unserer Online-Bildungswerkstatt am 3. Dezember gab Wiebke Pranz, Mitarbeiterin des Kulturamtes und Koordinatorin des Jour Fixe Kulturelle Bildung in Leipzig, einen Einblick in die Praxis eines solchen städtischen Netzwerkes.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.
Rückblick

10.11.2020 / 12.11.2020

Online-Bildungswerkstatt

Der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule

In der kommunalen Bildungsberichterstattung ist der Übergang von der Primar- zur Sekundarstufe ein wichtiger Bestandteil. In unserer zweitägigen Online-Veranstaltung nehmen wir diesen Übergang in den Blick. Zwei Inputs sowie ein Praxisbeispiel aus einem Landkreis und einer Stadt geben Diskussionsanregungen für den Austausch.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

04.10.2020

Livestream

Steuerung nötig? Zum Verhältnis von Kommune und Zivilgesellschaft

Die für unseren Fachtag im März geplante Session zum Verhältnis von Kommune und Zivilgesellschaft präsentierten wir Ihnen in einem neuen Format: als virtuelle Diskussionsrunde, die Sie via Livestream auf Ihrem Rechner verfolgen und mit uns diskutieren konnten.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

06.10.2020

Online-Bildungswerkstatt

Schulweg als Lernweg – eine Ideenwerkstatt

Schulwege bieten ein ebenso unterschätztes wie unausgeschöpftes Potenzial als Lernwege. Aber auch für Kommunen eröffnen sie Gestaltungs-Spiel-Räume, die über die Verkehrssicherheit hinausgehen. Die ursprünglich für unseren Fachtag geplante Schulweg-Session präsentierten wir Ihnen als lebendige Online-Ideenwerkstatt.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

24.09.2020

Online-Austausch

Kommunales Bildungsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie

Mit unserem Online-Austausch griffen wir den Wunsch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kommunalen Bildungsmanagement auf, sich über neue Anforderungen im Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring bedingt durch die Corona-Beschränkungen verständigen zu wollen.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

08.09.2020

Online-Fortbildung

Zukunftsfragen der Integration – Integrationsmonitoring (Modul 2)

Im zweiten Modul unserer Online-Fortbildung stellte Ximena Meza Correa-Flock vom Kommunalen Integrationszentrum in Münster Gestaltungsspielräume von Kommunen bei der Etablierung eines Integrationsmonitoring vor.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

08.07.2020 / 14.07.2020

Online-Bildungswerkstatt

Bildung integriert – Ergebnisse und Abläufe verstetigen, Nachhaltigkeit sichern

Sie wollen als Projektmitarbeitende den Mehrwert, den sie mit Ihrer Arbeit für die Kommune darstellen, erhalten und in zukünftige Regelstrukturen überführen? Unsere zweitägige Online-Bildungswerkstatt zeigte, wie dieser Weg erfolgreich beschritten werden kann.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

07.07.2020

Online-Fortbildung

Zukunftsfragen der Integration – Fachkräftegewinnung im ländlichen Raum (Modul 1)

Integration durch Bildung wird auch zukünftig ein forderndes Arbeitsfeld in den Kommunen bleiben. So gewinnt die Anwerbung von Fachkräften zur Stärkung der regionalen Wirtschaft und damit die Koordinierung von Zugewanderten aus der EU zunehmend an Bedeutung. Unsere Online-Fortbildung widmete sich dieser Zukunftsfrage der Integration.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

25.06.2020

Online-Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring XIV: Produkte der Bildungsberichterstattung

Galt bislang der Bildungsbericht als „Goldstandard“ der Berichterstattung, haben sich in den letzten Jahren neue Produkte zu ihm gesellt. In unserer zweiteiligen Online-Bildungswerkstatt wollten wir zeigen, wie ein Bildungsbericht konzipiert und genutzt werden kann und welche Instrumente der „Monitoringkoffer“ darüber hinaus für Sie bereithält.

nichtöffentliche Veranstaltung. Online. Materialien.

28.04.2020

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring XIV: Produkte der Bildungsberichterstattung
(ausgesetzt)

In Anbetracht der Ausbreitung des neuen Coronavirus und der dadurch bestehenden Risiken für Ihre Gesundheit haben wir uns entschieden, diese Veranstaltung auszusetzen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

26.03.2020

Fachtag

Wir sind die Ermöglicher. Wie Kommunen Lernwelten eröffnen
(abgesagt)

In Anbetracht der Ausbreitung des neuen Coronavirus und der dadurch bestehenden Risiken für Ihre Gesundheit haben wir uns entschieden, diese Veranstaltung abzusagen.

 

Materialien.

26.02.2020

Fortbildung

Bildung in Landkreisen und kreisangehörigen Kommunen – gemeinsam planen und gestalten

Häufig zwingen geteilte Zuständigkeiten und knappe Ressourcen die kommunalen Gebietskörperschaften in Bildungsfragen zur engen Abstimmung. Die Veranstaltung lud Vertreterinnen und Vertreter von Landkreisen und kreisangehörigen Kommunen zum Austausch darüber ein, wie sich die Zusammenarbeit erfolgreich gestalten lässt.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

20.01.2020

Offener Austausch

Bildung integriert – aktuelle Fragen des Bildungsmanagements

Mit dieser thematisch offenen Austauschrunde griffen wir den Wunsch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Programm „Bildung integriert“ auf, sich über aktuelle Fragen im Bildungsmanagement verständigen zu wollen. Ihre Themen und Fragen standen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

nichtöffentliche Veranstaltung.

03.12.2019

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring XIII – Datenschutz im kommunalen Bildungsmanagement und -monitoring

In unserer Bildungswerkstatt wollten wir gemeinsam klären, welche Rolle der Datenschutz für das Bildungsmanagement bzw. Bildungsmonitoring spielt. Dabei hatten die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, eine Frage bzw. ein Problem zum Thema aus ihrer kommunalen Praxis in die Diskussion einzubringen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

06.11.2019 / 07.11.2019

Fortbildung

Integrierte Sozialplanung – Erfolgsfaktoren und Schnittstellen zum Bildungsmonitoring und Bildungsmanagement

In vielen Kommunen wurden in den vergangenen Jahren integrierte (Sozial-)Berichterstattungs- und Monitoringsysteme aufgebaut. Ziel der zweitägigen Fortbildung war es, die Potenziale einer integrierten, inklusiven, indikatorenorientierten Planung zu eröffnen und die Planungs- und Beratungskompetenz der Teilnehmenden zu stärken.

nichtöffentliche Veranstaltung.

29.10.2019

Bildungswerkstatt

Bildungsangebote für Zugewanderte koordinieren – Ergebnisse und Abläufe verstetigen, Nachhaltigkeit sichern

In unserer Bildungswerkstatt haben wir Bildungskoordinatorinnen und -koordinatoren dabei unterstützt, eigene Konzepte für Ergebnissicherung, Transfer und Verstetigung zu entwickeln. Auf dem Programm standen kurze Inputs, Arbeits- und Austauschphasen, die es ermöglichten, den Abschluss des Vorhabens gut zu planen.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

10.09.2019

Fortbildung

Bildung beteiligt – Partizipation im Bildungsmanagement

Nach einer allgemeinen Einführung in das komplexe Themenfeld wurde in der Fortbildung ein innovatives Beispiel aus der kommunalen Praxis vorgestellt. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit, gemeinsam über partizipative Ansätze in den Transferkommunen zu reflektieren.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

04.09.2019

Fortbildung

Kommunen auf neuen Wegen – zum Verhältnis von Schule und DKBM

Bildung ist mehr als Schule – und zugleich ist Schule der zentrale Akteur, an dem viele lokale Bildungsprozesse anknüpfen. In unserer Fortbildung stand die Verknüpfung von Schule mit außerschulischen Akteuren im Mittelpunkt und die Frage, welchen Beitrag ein kommunales Bildungsmanagement dabei leisten kann.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

29.08.2019

Fachforum

Kommunales Bildungsmanagement – innovative Ansätze aus Thüringen

Das Fachforum der Transferagentur Mitteldeutschland in Kooperation mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport stellte Modelle kommunaler Bildungssteuerung vor, gab einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und diskutierte den künftigen Stellenwert kommunal gesteuerter Bildungslandschaften in Thüringen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

11.06.2019 / 12.06.2019

Training

„Bildung integriert“ erfolgreich umsetzen

Das zweitägige Training knüpfte direkt an die Fortbildung „Einführung in das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement“ im Mai an und zielte darauf, die Gestaltungsmöglichkeiten für das neue Programmpersonal in der Kommunalverwaltung auszuloten.

nichtöffentliche Veranstaltung.

22.05.2019

Fortbildung

Einführung in das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement

Die Fortbildung stellte das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement und die bundesweiten und regionalen Unterstützungsstrukturen vor: Was bedeutet kommunales Bildungsmanagement eigentlich praktisch und warum ist das Monitoring dabei nicht wegzudenken?

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

10.04.2019

Fachtag

Landmarke Bildung

Landmarken sind weithin sichtbare Punkte in der Landschaft. Sie fallen ins Auge und geben Orientierung. Mit unserem Fachtag wollten diesmal zeigen, dass auch Bildung zur Landmarke werden kann – wegweisend für die Menschen und Orte abseits der großen Städte.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

19.03.2019

Bildungswerkstatt

Vom Bericht zum Diskussionsgegenstand: Wie Produkte des Bildungsmonitorings zu Arbeitsmitteln für Entscheider werden

Die Bildungswerkstatt widmete sich der Frage, wie es den Mitarbeitenden im kommunalen Bildungsmanagement gelingen kann, ihre empirischen Erkenntnisse aus dem Bildungsmonitoring an relevanten Stellen zu einem Diskussionsgegenstand zu machen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

04.02.2019

Bildungswerkstatt

Bildung – Stadt – Quartier. Kommunales Bildungsmanagement in mitteldeutschen Städten

Diese Bildungswerkstatt widmet sich den Fragen städtischen Bildungsmanagements. Mit einem Mix aus Input und Austausch wollten wir uns städtischen Bildungsräumen baulich, soziologisch, stadtplanerisch nähern.

nichtöffentliche Veranstaltung.

30.01.2019 / 31.01.2019

Training

Netzwerke gekonnt moderieren – Moderationskompetenzen erweitern

Netzwerke koordinieren, Gremiensitzungen moderieren und Arbeitsgruppen leiten: Das - alternativ zum Termin im Dezember angebotene - zweitägige Training gab Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen in der Moderation von Arbeitsgruppen und Netzwerken zu erweitern.

nichtöffentliche Veranstaltung.

04.12.2018 / 05.12.2018

Training

Netzwerke gekonnt moderieren – Moderationskompetenzen erweitern

Ein Netzwerk der lokalen Bildungsträger koordinieren, ein Beiratsgremium aufbauen und Arbeitsgruppen zur Integration durch Bildung moderieren, gehören zu den Kernaufgaben der Bildungskoordinatorinnen und -koordinatoren. Das zweitägige Training vermittelte dazu geeignete Methoden.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

05.09.2018

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring X: Bildung à la carte. Informationen raumbezogen darstellen

Die Bildungswerkstatt vermittelte anhand von Beispielen, worin der Vorteil von kartenbasierten Darstellungen im Bildungsbereich liegt und zeigte, welche Möglichkeiten verschiedene Informationssysteme und Statistikprogramme für die statische und Web-Kartengenerierung bieten.

nichtöffentliche Veranstaltung.

04.09.2018

Fortbildung

Bildungsangebote für Zugewanderte koordinieren IV: Datenbasiertes Arbeiten

Die Fortbildung stellte bewährte Ansätze datenbasierten Arbeitens im Programm der Kommunalen Koordinierung anhand von Praxisbeispielen vor. In Arbeitsphasen bestand für die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Gehörte zu reflektieren und auf die eigene Arbeitssituation zu übertragen.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

13.06.2018

Fortbildung

Kommunen gestalten Bildungsübergänge: Der Übergang von der Schule in den Beruf

Im Fokus dieser Fortbildung standen die Bedeutung dieses speziellen Übergangs und Möglichkeiten seiner Gestaltung. Nach theoretischen Einblicken stellten zwei Kommunen ihre Erfahrungen im kommunalen Übergangsmanagement vor.

nichtöffentliche Veranstaltung. Materialien.

24.05.2018

Fortbildung

Kommunale Bildungsberatung – Praxiserfahrungen und Hintergründe

Die Fortbildung sollte den Teilnehmenden praktische Erfahrungen aus unterschiedlichen Modellkommunen vermitteln. Dabei stand die Frage im Raum: Welche Vor- und Nachteile hat kommunale Bildungsberatung?

nichtöffentliche Veranstaltung.

25.04.2018

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring IX: Offener Austausch

Im Fokus dieser offenen Bildungswerkstatt stand das Bildungsmonitoring. Sie konnten dabei die Inhalte betimmen. Wir stellten die Räume, die Verpflegung, sammelten Themen und halfen bei der Moderation des Austauschs.

nichtöffentliche Veranstaltung.

19.03.2018

Fachtag

Neue Fäden im Bildungsnetz. Stiftungen als starke Partner für Kommunales Bildungsmanagement

Kommunales Bildungsmanagement braucht engagierte Menschen vor Ort und verlässliche Partner aus der Zivilgesellschaft. Unser Fachtag stand deshalb ganz im Zeichen der Kooperation zwischen Kommunen, Stiftungen und weiteren zivilgesellschaftlichen Akteuren.

nichtöffentliche Veranstaltung.

27.02.2018

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring VIII: Bildungsziele mit Kennzahlen und Indikatoren messbar gestalten

Bildungsziele in Leitbildern und Handlungskonzepten weisen der Kommune die Richtung. Sie zu operationalisieren und messbar zu machen, ist Aufgabe des Bildungsmonitorings und war Gegenstand unserer Bildungswerkstatt.

nichtöffentliche Veranstaltung.

30.01.2018

Bildungswerkstatt

Bildungsangebote für Zugewanderte koordinie­ren III: Integration in Ausbildung und Arbeit

Die Integration in Ausbildung und Arbeit ist eine wichtige Voraussetzung, um Zugewanderte in unsere Gesellschaft zu integrieren. Diese Aufgabe ist anspruchsvoll, aber machbar. Wir zeigten Wege auf, wie sie gelingen kann.

nichtöffentliche Veranstaltung.

30.11.2017 / 01.12.2017

Fortbildung

Bildungskonferenzen erfolgreich durchführen

In dieser Fortbildung boten wir Raum für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bildungsmanagement und -monitoring, die bevorstehenden Bildungskonferenzen konzeptionell zu durchdenken und dabei Erfahrungen aus anderen Kommunen einzubeziehen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

19.10.2017

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring VII: Eigene Datenerhebungen organisieren

Wenn sich bildungspolitische Fragestellungen nicht mehr mit vorhandenen Daten beantworten lassen, ist es an der Zeit, über eigene Erhebungen nachzudenken. Wir zeigten in unserer Bildungswerkstatt, wie es funktioniert.

nichtöffentliche Veranstaltung.

05.09.2017

Offener Austausch

Kommunales Bildungsmanagement

Mit dieser thematisch offenen Austauschrunde gaben wir Ihnen Raum und Zeit, sich über aktuelle Fragen des kommunalen Bildungsmanagement auszutauschen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

15.08.2017

Bildungswerkstatt

Bildungsangebote für Zugewanderte koordinieren II

Die kommunalen Koordinatorinnen und Koordinatoren treffen sich seit einem halben Jahr in den jeweiligen Netzwerken Mitteldeutschlands. Wir bieten erneut die Gelegenheit sich länderübergreifend auszutauschen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

21.06.2017

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring VI: Kleinräumige Daten

Wer Bildung vor Ort passgenau gestalten möchte, braucht ein Auge fürs Detail. Hier lohnt der Blick des Bildungsmonitorings in den Sozialraum.

nichtöffentliche Veranstaltung.

15.06.2017

Fortbildung

Kommunen gestalten Bildungsübergänge: Der Übergang von der KiTa in die Grundschule

Der Übergang von der KiTa in die Grundschule ist eine Phase des Umbruchs und stellt die ersten Weichen für ein lebenslanges Lernen in den Kommunen. In unserer Fortbildung widmen wir uns diesen wichtigen Übergang.

nichtöffentliche Veranstaltung.

06.04.2017

Fachtag

Baustelle Bildung

Auf der Baustelle geht es voran! Die Fundamente sind gegossen, die ersten Gebäude errichtet. Doch es gibt noch viel zu tun: Kooperation und Vernetzung, Integration Zugewanderter, Monitoring und die Zusammenarbeit mit dem Land. Packen wir es gemeinsam an!

nichtöffentliche Veranstaltung.

09.03.2017

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring: Offener Austausch

In dieser offenen Austauschrunde gaben wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Akteuren anderer Kommunen zum Thema Bildungsmonitoring auszutauschen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

01.02.2017

Bildungswerkstatt

Bildungsangebote für Zugewanderte koordinieren I

Diese Bildungswerkstatt sollte Ihnen Raum geben, Vorgehensweisen für die kommunale Koordinierung zu erarbeiten sowie einen Austausch untereinander ermöglichen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

01.12.2016

Bildungswerkstatt

Bildungsmonitoring IV: Daten am Übergang Schu­le – Beruf

In der vierten Bildungswerkstatt unserer Veranstaltungsreihe stand das kommunale Bildungsmonitoring an der Schnittstelle von der Schule in den Beruf im Fokus.

nichtöffentliche Veranstaltung.

23.11.2016

Fortbildung: Bildungsmarketing I & II

Unsere Fortbildungsreihe „Bildungsmarketing“ möchte Ihnen Mut machen, Ihr Bildungsmarketing neu zu denken.

nichtöffentliche Veranstaltung.

25.10.2016

Bildungswerkstatt:
Integrierte Fachplanungen – Zusammen denken

Die Werkstatt widmete sich den Grundlagen integrierter Planungsprozesse mit Bildungsbezug.

nichtöffentliche Veranstaltung.

28.09.2016

Bildungswerkstatt:
Bildungsmonitoring III – Produkte der Bildungsberichterstattung

Diese Bildungswerkstatt wird sich den konkreten Produkten des Bildungsmonitorings zuwenden. Im Mittelpunkt stehen die Fragen zu Konzeption und Erstellung von Bildungsberichten.

nichtöffentliche Veranstaltung.

31.08.2016

Bildungswerkstatt:
Kommunale Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Bis zum 1. September 2016 hatten alle Kommunen in Deutschland die Möglichkeit, eine Förderung im Rahmen des Bundesprogramms „Kommunale Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ zu beantragen. Gemeinsam entwicklen wir erste Ideen für die Programmarbeit vor Ort.

nichtöffentliche Veranstaltung.

16.06.2016

Fortbildung:
Netzwerke für Bildung aufbauen und koordinieren

Die zentralen Aufgaben im Bildungsmanagement lassen sich nur im Netzwerk lösen. Unsere Fortbildung am 16. Juni 2016 zeigte, wie es gehen kann.

nichtöffentliche Veranstaltung.

08.06.2016

Netzwerktreffen der Anwenderkommunen des IT-Instrumentariums

Am 21. Juni 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr findet in Bonn das Fachforum Kommunales Bildungsmonitoring statt. Die Veranstaltung richtet sich an Kommunen, die im Rahmen der Transferinitiative ein kommunales Bildungsmonitoring aufbauen und weiterentwickeln wollen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

08.06.2016

Fachforum Bildungsmonitoring 2016

Am 21. Juni 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr findet in Bonn das Fachforum Kommunales Bildungsmonitoring statt. Die Veranstaltung richtet sich an Kommunen, die im Rahmen der Transferinitiative ein kommunales Bildungsmonitoring aufbauen und weiterentwickeln wollen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

23.05.2016

Fachtagung der mitteldeutschen Transferkommunen

Erstmalig kommen die Bildungsakteure aller Transferkommunen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

09.03.2016

Bildungswerkstatt:
Was kann Bildungsmonitoring leisten?

Von Daten zu Taten! Unsere Bildungswerkstatt geht der Frage nach, was Bildungsmonitoring im Rahmen eines kommunalen Bildungsmanagements leisten kann und muss.

nichtöffentliche Veranstaltung.

09.12.2015

Bildungswerkstatt:
Auf dem Weg zum Bildungsleitbild I und II

Ziel war es, die Funktion und Anforderungen eines Bildungsleitbildes für Landkreise aufzuzeigen und gemeinsam erste Ideen und Ansätze für einen erfolgreichen Leitbildprozess zu erarbeiten.

nichtöffentliche Veranstaltung.

07.12.2015

Bildungswerkstatt:
Bildung unter einem Dach – Vom Nebeneinander zum Miteinander

Um Parallelstrukturen und Doppelzuständigkeiten zu vermeiden, müssen Bildungsangebote an einem zentralen Ort koordiniert werden. Ziel der Bildungswerkstatt war es, verschiedene Ausprägungen einer solchen Organisationseinheit vorzustellen, zu diskutieren und innerhalb der Verwaltung zu verorten.

nichtöffentliche Veranstaltung.

25.11.2015

Themenreihe Integration durch Bildung Thüringen:
Miteinander reden und verstehen – Zugänge zu Sprache und Kultur

Sprache und Kultur sind die zentralen Schlüssel zur Integration Geflüchteter. Die Bildungswerkstatt gab einen exemplarischen Überblick über verschiedene Angebote der sprachlichen und kulturellen Bildung in mitteldeutschen Kommunen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

12.11.2015

Themenreihe Integration durch Bildung Sachsen-Anhalt:
Geflüchtete willkommen heißen – Interkulturelle Öffnung der Verwaltung

Kommunen, die Zuwanderung als Chance begreifen und die Menschen in der Region halten wollen, sollten umdenken und eine Willkommenskultur etablieren, die auf dem Amt beginnt. Gemeinsam wurden erste Ansätze und Ideen für die Verwaltung entwickelt.

nichtöffentliche Veranstaltung.

03.11.2015

Themenreihe Integration durch Bildung Sachsen-Anhalt:
Geflüchtete und Arbeitsmarkt – Wege in Ausbildung und Beruf

Die Bildungswerkstatt gab Impulse wie eine gelungene Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt aussehen kann. Zugangsvoraussetzungen und gesetzliche Regelungen wurden vorgestellt und diskutiert.

nichtöffentliche Veranstaltung.

27.10.2015

Themenreihe Integration durch Bildung Sachsen-Anhalt:
Miteinander reden und verstehen – Zugänge zu Sprache und Kultur

Sprache und Kultur sind die zentralen Schlüssel zur Integration Geflüchteter. Die Bildungswerkstatt gab einen exemplarischen Überblick über verschiedene Angebote der sprachlichen und kulturellen Bildung in mitteldeutschen Kommunen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

20.10.2015

Bildungswerkstatt:
Auf dem Weg zur Bildungsstrategie im Landkreis Wittenberg

In der Bildungswerkstatt entwickelte der Landkreis Wittenberg erste Ansätze für eine regionale Bildungsstrategie. Moderiert wurde der Workshop von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TransMit.

nichtöffentliche Veranstaltung.

12.10.2015

Themenreihe Integration durch Bildung Thüringen:
Geflüchtete und Arbeitsmarkt – Wege in Ausbildung und Beruf

Die Bildungswerkstatt gab Impulse wie eine gelungene Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt aussehen kann. Zugangsvoraussetzungen und gesetzliche Regelungen wurden vorgestellt und diskutiert.

nichtöffentliche Veranstaltung.

01.10.2015

Bildungswerkstatt:
Bildung unter einem Dach – Vom Nebeneinander zum Miteinander in Naumburg

Um Parallelstrukturen und Doppelzuständigkeiten zu vermeiden, müssen Bildungsangebote an einem zentralen Ort koordiniert werden. Ziel der Bildungswerkstatt war es, verschiedene Ausprägungen einer solchen Organisationseinheit vorzustellen, zu diskutieren und innerhalb der Verwaltung zu verorten.

nichtöffentliche Veranstaltung.

24.06.2015

Bundeskonferenz Bildungsmanagement 2015

GEMEINSAM. Das war das Motto der Bundeskonferenz Bildungsmanagement am 24. Juni in Berlin. Im Rahmen der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement hatte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) nach Berliner geladen.

nichtöffentliche Veranstaltung.

01.12.2014

TransMit Auftaktveranstaltung

Die Transferagentur TransMit präsentierte sich auf ihrer Auftaktveranstaltung am 1. Dezember 2014 einer breiten Öffentlichkeit. 115 Akteure aus kommunaler Verwaltung, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft nahmen teil.

nichtöffentliche Veranstaltung.