Wir bringen Bildung in Form

Transferagentur Mitteldeutschland für Kommunales Bildungsmanagement – TransMit

Online-Austausch: „Kommunales Bildungsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie“

Die Corona-Pandemie hat sich deutlich auf die Arbeit im kommunalen Bildungsmanagement ausgewirkt. Vor Ort ist sichtbar geworden, welch enorme Auswirkungen es hat, wenn Schulen geschlossen werden, die Freizeitbetätigung oder der Sport im Verein nicht mehr möglich ist und der direkte Austausch mit anderen nur noch eingeschränkt telefonisch, per Video oder auf Abstand erfolgt.

Mit diesem Online-Austausch greifen wir den Wunsch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kommunalen Bildungsmanagement auf, sich über neue Anforderungen im Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring bedingt durch die Corona-Beschränkungen verständigen zu wollen.

Ihre Fragen sollen darum im Mittelpunkt stehen: Sie wollen sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen separat austauschen? Sie möchten mit den Bildungsmonitorerinnen und -monitorern aus den Städten oder den Landkreisen sprechen? Sie suchen Impulse und Lösungsansätze von Ihren Kolleginnen und Kollegen, die unter vergleichbaren Bedingungen die Corona-Pandemie meistern? Sie haben Fragen zur digitalen Zusammenarbeit mit Bildungspartnern oder zur Planung von neuen digitalen Bildungsangeboten? Oder Sie benötigen die Einschätzung anderer zu einem Ihrer Vorhaben, um die nächsten Schritte sicherer anzugehen? Sie wollen Fragen zu Datenerhebungen und deren Auswertung klären? Oder einfach Ihre Erfahrungen in den neuen Arbeitsroutinen im kommunalen Bildungsmanagement weitergeben?

Sie bestimmen die Inhalte! Wir sammeln, sortieren Ihre Themen, bieten Ihnen virtuelle Gesprächsräume auch in kleinen Zusammensetzungen und sind als beständiger Gesprächspartner für Sie da.

Schreiben Sie uns bitte vorab bis 18. September Ihre konkreten Fragen, worüber Sie ein Feedback von Ihren Kolleginnen und Kollegen erhalten wollen. Dafür nutzen wir erstmalig das Online-Tool tricider. Loggen Sie sich dazu in den Geschützten Bereich dieser Seite mit Ihren Anmeldedaten, die Sie per Mail erhalten, ein. Alternativ schreiben Sie Ihre Fragen gern per E-Mail an Ulrike Richter.

Vorbereitend werden wir Ihre Fragen thematisch zuordnen und zur Veranstaltung aufrufen. Die Abstimmung darüber, welche Fragen diskutiert werden sollen, werden wir gemeinsam mit Ihnen am Tag der Veranstaltung vornehmen.

Zielgruppe

Der Online-Austausch richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bildungsmanagement, Bildungsmonitoring und der kommunalen Koordinierung unserer zielvereinbarten Transferkommunen.

Programm

  • 09:30 Uhr Technik-Check: Einwählen und Ankommen 
  • 10:00 Uhr Begrüßung, Themenauswahl, Vorstellung der Chat-Räume
  • 11:00 Uhr Austausch 1 in Chat-Räumen und Ergebnisvorstellung
  • 11:40 Uhr Pause und informelle Gespräche
  • 12:00 Uhr Austausch 2 in Chat-Räumen und Ergebnisvorstellung
  • 12:40 Uhr Pause und informelle Gespräche
  • 13:00 Uhr Austausch 3 in Chat-Räumen und Ergebnisvorstellung
  • 13:40 Uhr Hinweise auf zukünftige Veranstaltungen und Publikationen, Feedback
  • 14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation

Sarah Beierle, Norbert Blauig-Schaaf und das TransMit-Team

Technische Voraussetzungen

Die Veranstaltung wird online erstmalig mit Webex Meeting durchgeführt. Die Plattform ermöglicht den Austausch in parallelen Räumen.

Sie benötigen einen Computer oder ein Mobiltelefon mit Internetzugang, aktuellem Internetbrowser, Kamera und Mikrofon. Wir empfehlen Ihnen Kopfhörer zu nutzen, gern auch mit integriertem Mikro-fon.

Für die Teilnahme am Online-Austausch ist es erforderlich, eine App zu installieren. Die Web-App stellt grundlegende Meetings, Event-oder Schulungsfunktionen zur Verfügung, sodass die Anzeige und Interaktion mit anderen einfach angezeigt werden kann. Nach unserem Test sind dafür keine Admin-Rechte nötig. Bitte kontaktieren Sie rechtzeitig Ihre IT-Abteilung, falls bei Ihnen Admin-Rechte zur Installation erforderlich sind. Wenn Sie zum ersten Mal einem Webex Meeting beitreten, lädt Webex die App automatisch herunter. Sie können sich zum Webex Meeting auch per Telefon zuschalten – jedoch mit eingeschränkten Funktionen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie am 21. September per E-Mail die Zugänge (Link und Telefonnummer) zum Online-Austausch (Webex Meeting).

Vor Beginn der Online-Veranstaltung stehen wir ab 9:30 Uhr für Ihre Fragen in einem gemeinsamen Technik-Check bereit. Sollten Sie unsicher sein, ob die technischen Voraussetzungen von Ihrer Seite erfüllbar sind, können Sie sich trotzdem anmelden. Wir bemühen uns, technische Fragen mit allen Angemeldeten vorab zu klären.

Anmeldung

Eine Teilnahme am Online-Austausch auf der Plattform Cisco Webex Meeting ist nur nach vorheriger Anmeldung über unser Online-Formular möglich. Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 18. September 2020.

Anmeldung Online-Austausch „Kommunales Bildungsmanagement in Zeiten der Corona-Pandemie“