Wir bringen Bildung in Form

Transferagentur Mitteldeutschland für Kommunales Bildungsmanagement – TransMit

Koordination und Vernetzung

Das kommunale Bildungsmanagement koordiniert die ressortübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Verwaltung und schlägt die Brücke zu den externen Bildungspartnern. Stimmen Akteure ihre Bildungsinitiativen in geeigneten Gremien und Netzwerkstrukturen ab, erhöht dies die Transparenz über vorhandene und geplante Aktivitäten. Redundanzen können somit vermieden und Ressourcen besser gebündelt werden.

Kommunalverwaltung und -politik, lokale Bildungseinrichtungen und Unternehmen, zivilgesellschaftliche Initiativen sowie Landesbehörden sollen sich dabei „auf Augenhöhe“ begegnen und im Rahmen der jeweiligen Zuständigkeiten, unter Achtung der unterschiedlichen Ansprüche und Kompetenzen in die Zusammenarbeit einbringen können. Werden Kooperationsbeziehungen durch verbindliche Absprachen formalisiert, schafft dies bei allen Beteiligten Klarheit über Ziele, Prozessschritte und Arbeitsteilungen.

Zentrale Anlaufstellen in der Verwaltung, wie Bildungsbüros oder Stabsstellen, können Prozesse geschäftsführend begleiten und somit effektiv unterstützen.

 

Beiträge zum Thema

Rückblick: „Bildungsangebote für Zugewanderte koordinieren – Ergebnisse und Abläufe verstetigen, Nachhaltigkeit sichern“

In unserer Bildungswerkstatt am 29.10. gings es darum, eigene Konzepte für Ergebnissicherung, Transfer und Verstetigung zu entwickeln.

Weiterlesen

Gehen oder bleiben – was hält die Jugend auf dem Land?

Studie präsentiert Ergebnisse einer Befragung junger Menschen im Landkreis Mansfeld-Südharz, im Vogtlandkreis und im Kyffhäuserkreis

Weiterlesen

Netzwerkanalyse – ein Informations- und Arbeitsinstrument
für das Bildungsmanagement

Einen Einblick in die Durchführung einer Netzwerkanalyse gab uns Sandra Lamm, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Landkreis Wittenberg.

Weiterlesen

Was macht eigentlich... eine Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte?

Wir haben bei Jennifer Diehl, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Landkreis Mittelsachsen, nachgefragt.

Weiterlesen

Rückblick: Bildungskonferenz in Eisenach

Rund achtzig Bildungsakteure und Bildungsbegeisterte folgten der Einladung der Stabstelle „Soziale Stadt“ und diskutierten ihre Ideen.

Weiterlesen