Wir bringen Bildung in Form

Transferagentur Mitteldeutschland für Kommunales Bildungsmanagement – TransMit

15.06.2017

TransMit-Magazin #3 zum Download

Bildung und Marketing – passt das zusammen? Darf so ein hohes Gut wie Bildung überhaupt vermarktet werden? Unsere Antwort lautet: Ja! Denn die bloße Existenz eines kommunalen Bildungsmanagements mit all seinen Angeboten, Gremien und Akteuren wir die Menschen nicht zwangsläufig für Ihre Arbeit und das lebenslange Lernen begeistern. Doch wenn Sie genau hinschauen, sind Sie mittendrin: Sie werben für Ihr Anliegen in Gremien, veröffentlichen ansprechende Bildungsberichte, fördern Transparenz und Partizipation. Sie betreiben Marketing – mal bewusst, mal unbewusst, mal geplant, mal aus dem Bauch heraus.

Die dritte Ausgabe unseres TransMit-Magazins möchte Ihnen Mut machen, Ihr Bildungsmarketing neu zu denken und als Querschnittsaufgabe im Management einzubinden. Wie gewohnt, erwarten Sie Grundlagen, Praxisbeispiele und Experten-Tipps für und aus unseren 20 Transferkommunen.

Was finden Sie in diesem Heft? „Im Fokus“ möchte Sie an das Marketing heranführen. Es geht um die Funktion von Marken, die Besonderheiten von Bildungsdienstleistungen und die Vermarktung ganzer Bildungsregionen. In der Rubrik „Erste Schritte“ finden Sie einen roten Faden für Ihr Kommunikationskonzept und eine Auswahl passender Instrumente. Im „Rückblick“ schauen wir zurück auf unsere Veranstaltungsreihe zum Bildungsmarketing, die wir auf vielfachen Wunsch unserer Kommunen ins Leben gerufen haben. Im „Interview“ berichtet Thorsten Haß, wie die Bildungsstadt Erfurt den Marketingball ins Rollen gebracht hat. Schließlich sprechen in „Vor Ort“ Vertreterinnen und Vertreter aus drei unserer Transferkommunen über Ihre Erfahrungen und Pläne im Marketing.

Download TransMit-Magazin Ausgabe 3